Unsere Angebote im Bereich "Kolbenkompressoren"

Passendes Montagezubehör und Pneumatikartikel finden Sie hier ⇒ zum Zubehörshop

BeA K 270-20 ölfrei

Ansaugleistung: 265l/min      
effektive Liefermenge: 160l/min
Druck: 10bar
Behältergröße: 20l
Gewicht: 45kg
Anschluss: 220V
Motorleistung: 1,8kW
Art.-Nr.: 12400123

...
Preis: 484,00 €

BeA KV 350-15

Ansaugleistung: 350l/min
effektive Liefermenge: 240l/min
Druck: 10bar
Behältergröße: 15l
Gewicht: 50kg
Anschluss: 220V
Motorleistung: 2,2kW
Art.-Nr.: 12400093

...
Preis: 685,00 €

AGRE BOSS 7002 D

!!! INDUSTRIEAUSFÜHRUNG !!!
Motor: 3kW/400V  Druck: 10bar
Liefermenge: 410l/min
Behälter: 90l / 11bar
Geräuschpegel: 67 dB(A)
inkl. Wendestecker & Betriebsstundenzähler

...
Preis: 1550,00 €

AGRE PRO 50

!!! extrem leise - saubere Luft !!!
Motor: 0,35kW/230V Druck: 8bar
Liefermenge: 32l/min
Behälter: 9l / 11bar
Geräuschpegel: 43 dB(A)

...
Preis: 777,00 €

AGRE Worker 24 V

!!! Profigerät - Handwerker !!!
Motor: 2,2kW/230V Druck: 10bar
Liefermenge: 185l/min
Behälter: 24l / 11bar
Geräuschpegel: 73 dB(A)

...
Preis: 333,00 €

AGRE Worker 50 Plus

!!! Profigerät - Handwerker !!!
Motor: 1,8kW/230V Druck: 10bar
Liefermenge: 185l/min
Behälter: 50l / 11bar
Geräuschpegel: 73 dB(A)

...
Preis: 375,00 €

MARK 25 DM 3 PRO

!!! Profigerät - Handwerker !!!
Motor: 2,2kW/230V Druck: 10bar
Liefermenge: 215l/min
Behälter: 24l / 11bar
Geräuschpegel: 75 dB(A)

...
Preis: 555,00 €



Kolbenkompressoren

Kolbenkompressoren sind Verdichtungsgeräte, die bei der industriellen Fertigung, im Handwerk und im Heimwerkerbereich zum Einsatz kommen. Kolbenkompressoren eignen sich vor allem für einen geringen Druckluftbedarf: eistufige für einen Druck bis ca. 10bar, mehrstufige Ausführungen bis über 300bar. Die Auslastung eines Kolbenkompressors sollte 60% nicht überschreiten, nach  2 Minuten Verdichten muss der Kompressor 1,5 Minuten ruhen. Die gesamte Verdichtungszeit sollte auf max. 4 Std pro Tag beschränkt sein.

Aufbau und Funktion

Der Aufbau eines Kolbenkompressors (Kolbenverdichter) ist einfach und mit dem einer handelsüblichen Luftpumpe vergleichbar. Ein oder mehrere Kolben bewegen sich in einem Zylinder. Dabei kann es sich um eine lineare Auf-und-Ab- oder um eine rotierende Bewegung handeln. Durch die Kolbenbewegung wird das Gas innerhalb des geschlossenen Raumes komprimiert. Danach strömt das verdichtete Gas in einen Druckluftbehälter und von dort durch das Auslassventil nach draußen. Die Druckstärke lässt sich bei Geräten dieser Art individuell einstellen. Aufgrund der starken Wärmeentwicklung während des Verdichtens sind Kolbenkompressoren mit einem Nachkühler ausgerüstet, der die Wärme ableitet. Als Antrieb für den Kolbenverdichter dient bei den meisten Modellen ein Elektromotor.

Arten von Kolbenkompressoren

Kolbenkompressoren unterscheiden sich hinsichtlich des Maximaldrucks und der Schmierung. Im Heimbereich kommen in der Regel ölfreie Verdichter zum Einsatz, die einen maximalen Druck von 20 bar erzeugen können. Bei diesen trocken laufenden Geräten ist das Ansaug- und Ausstoßvolumen niedrig. Für Arbeiten im industriellen Bereich sind derartige Kolbenkompressoren nur bedingt einsetzbar. Modelle mit Ölschmierung erzeugen eine deutlich höhere Verdichtung. Allerdings ist das austretende Gas leicht ölhaltig. Ölabscheider sorgen in diesem Fall dafür, dass die Druckluft vor der Verwendung von sämtlichen Ölrückständen befreit wird.